Willkommen auf

Onkel Toms Pub

  • Hier findet Ihr aktuelle Game-News
  • Ein Treffpunkt für Freunde & Gamer
  • Unseren TeamSpeak³ Server
  • Verschiedene Treffen & Veranstaltungen
  • und vieles mehr...
  • Viel Spass auf meiner Homepage

    Gruß, Tom Beckett

    Mitglieder Login



    Passwort vergessen

    Noch kein Mitglied ? ?

    Geniese die Vorteile wenn du registriert bist.

    Jetzt registrieren

     
     
    Menü
    Details
    Links
    Fair Play!
    nocheat3
    • Battlefield
    • Battlefield 1
    • Battlefield 1 / 02
    • Battlefield 1 / 03
    • Battlefield 1 / 04
    • Battlefield 1 / 05
    • Dying Light
    • CoD-MW

    News

    Freitag 21. 06. 2013 - 09:00 Uhr - Multiplayer-Gameplay - AMD & Mehr

    BF4_07

    Das Wochenende rückt in greifbare nähe und die Nachrichtenlage zu Battlefield 4 ist weiterhin umfangreich. In diesem SInne: Let’s rock’n’roll...

    Das Gunship
    Levelcap hat noch mehr Gameplay-Material von der E3 mitgebracht. Im aktuellsten Video geht es um das Gunship...

    Vom Commander gerufen:
    Das Gunship kann nur vom Commander gerufen werden, wenn das Team die mittlere Flagge hält. Danach wählt der Commander einen Bereich aus, den das Gunship umfliegen soll und wartet, was die Teammitglieder so alles anstellen.

    Vier Sitzplätze und verschiedene Waffen:
    Das Gunship bietet vier Sitzplätze für Schützen. Neben einer langsam feuernden und starken Hauptkanone gibt es eine schnell feuernde Artillerienkanone und eine sehr schnell feuernde Minigun. Außerdem gibt es einen starken Zoom, da das Gunship deutlich höher als in Armored Kill unterwegs ist. Wer will, kann aus dem Gunship abspringen und so schnell aufs Schlachtfeld kommen.

    Der Commander:
    Laut einigen Entwicklern soll die einzige Möglichkeit, ein Fahrzeug aufzumunitionieren, ein Supply Drop vom Commander sein. UAVs zeigen die Positionen von Gegnern in kurzen Zeitintervallen an.



    Optionen:
    Die ganzen Optionen erinnern recht stark an Battlefield 3. Neu sind Schieberegler für das Field of View, dazu kann man jetzt die Größe des HUDs verändern. VoIP-Einstellungen gibt es jetzt ebenso wie Battledash - was sich hinter Letzterem versteckt ist aber noch unbekannt.

    Fahrzeuge:
    Man steigt in Battlefield 4 ein ganzes Stück langsamer ein und aus. Während man in Battlefield 3 nur die Taste drückt und im Fahrzeug landet, muss man sie in Battlefield 4 aktuell etwa zwei Sekunden gedrückt halten.

    Das User Interface:
    Die neue - und im Vergleich zu Battlefield 3 deutlich verbesserte - Menüstruktur wurde bereits mehrfach angesprochen. Beim Spawnen klickt man jetzt auf Fahrzeuge oder Personen, anstatt sie aus einer Liste auszuwählen; dazu sieht man jetzt, was rund um die Person oder das Fahrzeug passiert.
    Schwimmen und Tauchen: Beim Schwimmen kann man jetzt Messer und Pistolen benutzen. Wenn man die Ducken-Taste drückt, dann taucht man.

    Supression:
    Wie bereits mehrfach berichtet wurde, bieten in der aktuellen Version nur LMGs, Miniguns und Scharfschützengewehre einen ernsthaften Unterdrückungseffekt, der größtenteils ein optischer Effekt ist und stark an die Launch-Version von Battlefield 3 erinnert.

    Und Mehr:
    Im ganzen Gameplay-Material sind viele kleine Details zu sehen. Beispiele wären die Motions Sensors vom Recon - die wie Granaten geworfen werden und stark an Mini-UAVs erinnern - oder Jeeps auf zwei Rädern.


    Geschrieben von Tom Beckett Benutzerinfo: Tom Beckett Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 54 mal gelesen


    Mittwoch 19. 06. 2013 - 16:13 Uhr - Infos & Mehr!

    BF4_06

    Messerattacken kontern:
    Es gibt deutlich mehr Messeranimationen als noch in Battlefield 3. Neu ist auch, dass man Gegner jetzt direkt von vorne mit einer Messeranimation ausschalten kann. Ebenfalls neu ist der Umstand, dass von vorne ausgeführte Messerangriffe gekontert werden können. Wenn man im richtigen Moment - man hat aktuell etwa eine Sekunde Zeit - die Messertaste drückt, dann erledigt man den Gegner. Ein entsprechender Konter kann übrigens nicht gekontert werden. Auch im Wasser sind Messerangriffe und -Konter nun möglich - hier hat DICE allerdings noch etwas Arbeit vor sich. Bei DICE will man dieses Feature entsprechend anpassen und auf Basis von Feedback im Fall der Fälle verändern.

    Flashbangs und Brandgranaten:
    Neben normalen Granaten und Brandgranaten gibt es - zum ersten Mal nach Battlefield 2: Special Forces - Flashbangs in einem Battlefield. Wenn man direkt auf den Flashbang schaut, dann wird der Bildschirm komplett weiß und man ist ein paar Sekunden lang geblendet. Wenn der Flashbang hinter einem explodiert, dann passiert quasi nichts. Brandgranaten sind dazu noch gut geeignet, um einen Durchgang kurzzeitig dichtzumachen oder Feinde über mehrere Sekunden zu schädigen.

    C4:
    Wie in älteren Titeln kann man C4 ein Stück weit werfen. Neu ist außerdem, dass man es über den Boden gleiten lassen und so den Sprengstoff ein paar Meter weiter befördern kann.

    Zeroing:
    Mit einem bestimmten Sniper-Upgrade kann man das Zielfernrohr verstellen. Anstatt wie in in älteren Titeln auf lange Distanz über den Kopf der Gegner zielen zu müssen, kann man nun die Zieloptik verstellen und punktgenau schießen. Dazu muss man allerdings die Entfernung selber abschätzen; dazu bietet die Optik nur Abstufungen auf 100 Meter genau an.

    ...und hier noch was für die Augen: Killstreak im Tank ^^



    Und damit komme ich auch schon wieder zum Ende und wünsche euch einen wunderschönen Tag... :035:

    Geschrieben von Tom Beckett Benutzerinfo: Tom Beckett Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 59 mal gelesen


    Montag 17. 06. 2013 - 13:07 Uhr - Battlefield 4 - Alpha startet!

    Battlefield_4

    Die Alpha beginnt heute
    Die Multiplayer-Alpha beginnt heute ab 17:00 Uhr auf dem PC.
    Überraschung! Bereits gestern gab es für diverse Spieler eine schöne Überraschung, als sie ins E-Mail-Postfach oder Origin guckten. Die “Battlefield 4”-Alpha erscheint ohne Vorwarnung in Origin; unter den E-Mails ist eine Mitteilung, dass man ausgewählt wurde. Man braucht weder einen Key noch Ähnliches. Ab 17:00 Uhr darf die Alpha heruntergeladen und ab 18:00 Uhr darf gezockt werden. Für zwei Wochen wird es jeweils zwischen 18:00 und 00:00 Uhr möglich sein, online auf der einen enthaltenen Map zu zocken, die laut Mail größtenteils noch keine Texturen besitzt.

    PC Only:
    Die Alpha läuft nur auf dem PC.

    Systemanforderungen:
    Man benötigt Windows Vista oder Windows 7 mit 64 Bit. Sowohl Windows 8 als auch alle Betriebssysteme mit 32 Bit werden nicht unterstützt. Darüber hinaus benötigt man eine DirectX10- oder DirectX11-Grafikkarte mit mindestens einem GigaByte Grafikspeicher. Alpha-Systemanforderungen sind übrigens nicht gleichbedeutend mit den finalen Anforderungen.

    So kommt man an die Alpha:
    Zum aktuellen Zeitpunkt kommt man nur dann in die Alpha, wenn man eingeladen wurde. Neben diversen auf dem Account gebundenen Battlefield-Titeln für den Veteranen-Status - die schlicht und ergreifend hilfreich waren - musste man dazu den Battlefield-Newsletter abonniert haben. Das geht am einfachsten, indem man in Origin auf “Account und Privatsphäre” und dort auf “Kontakteinstellungen” geht. Danach muss man nur im oberen und unteren Feld jeweils unter “Bearbeiten” das Häkchen bei “Ich möchte Informationen über EA-Produkte...” und bei “Battlefield” setzen.

    Und komme ich noch in die Alpha? Nein!
    Die gestern herausgeschickten Alpha-Invites waren die einzige Welle. Es gibt keine weitere Möglichkeit, an die Alpha zu kommen. Ein Trost bleibt allen, die nicht dabei sind: Die Alpha-Version bietet weniger Features als die Version, die auf der E3 gezeigt wurde.

    Eine NDA:
    Die gesamte Alpha steht unter einer NDA. Videos, Erfahrungsberichte und Ähnliches sind darum verboten und nicht erlaubt. Auf Videos und Ähnliches sollte man sich also nicht freuen oder hoffen...

    Eine Alpha:
    Die Alpha dient oft zum Testen der Technik, des Gameplays und Ähnlichem, während viele Dinge nicht final und oft auch verbuggt sind.

    Und damit bin ich für heute auch schon wieder fertig, am Ende und durch. Machts gut, haut rein und viel Spaß.

    Geschrieben von Tom Beckett
    zuletzt geändert am 17.06.2013 - 13:07 Uhr
    Benutzerinfo: Tom Beckett Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 49 mal gelesen




    « [ 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 ] »

     
    Next Event
    TeamSpeak³
    Tom's Pub TeamSpeak Viewer
    Last Forum
    » Möge die Macht ...
    von Tom Beckett
    » Alte Acc´s
    von Tom Beckett
    » Grillparty 2015
    von Tom Beckett
    » Komme Zocken!
    von Tom Beckett
    » Grillabend
    von Forrest Gump
    Statistik
    offline0 User

    offlinekillahnels
    offlineCarty19904
    offlineBracnarak
    offlineTom Beckett
    offlineD4nY

    online3 Gäste

    Gesamt: 51330
    Heute: 162
    Gestern: 138
    Gbook einträge: 2
    Forum Posts: 73
    Forum Threads: 19
    User: 19
    Online: 8

    Online sind:
    ... mehr
     
    >