Willkommen auf

Onkel Toms Pub

  • Hier findet Ihr aktuelle Game-News
  • Ein Treffpunkt für Freunde & Gamer
  • Unseren TeamSpeak³ Server
  • Verschiedene Treffen & Veranstaltungen
  • und vieles mehr...
  • Viel Spass auf meiner Homepage

    Gruß, Tom Beckett

    Mitglieder Login



    Passwort vergessen

    Noch kein Mitglied ? ?

    Geniese die Vorteile wenn du registriert bist.

    Jetzt registrieren

     
     
    Menü
    Details
    Links
    Fair Play!
    nocheat3
    • Battlefield
    • Battlefield 1
    • Battlefield 1 / 02
    • Battlefield 1 / 03
    • Battlefield 1 / 04
    • Battlefield 1 / 05
    • Battlefield 1 / 06
    • Battlefield 1 / 07
    • Dying Light

    News

    Montag 11. 02. 2013 - 16:55 Uhr - Server Patch & End Game Video

    BF3_End_Game

    Server-Patch R37
    Es gibt einen neuen Server-Patch, der die Server gegen Angriffe von außen sicherer machen soll.
    - Man hat einen einen Fehler behoben, der es Angreifern erlaubt hat, durch das Senden von Daten unter 20 Kilobyte pro Sekunde den Server zum Absturz zu bringen.
    - Die Server-Software ist nun insgesamt widerstandsfähiger gegen DDoS-Attacken.
    - Es wurden zwei Fehler gefixt, die bei ungefähr 30 bis 40 Prozent aller Gameserver zum Absturz führten.
    - Man hat einen weiteren Fehler behoben, der manche Server gelegentlich abstürzen ließ.



    Das Dirtbike: Das Dirtbike bietet in End Game eine wunderbare Möglichkeit, schnell über die Map zu kommen und dabei noch viel Spaß zu haben. Abseits davon bietet es auch noch die Möglichkeit für Stunts - die Entwickler hatten in den Playtests viel Spaß an den nun möglichen Tricks. Man hat dazu viele Sprungstellen über die Maps verteilt, die sich von Map zu Map stark unterscheiden. Auf Operation Riverside - die Map auf den Screenshots - sind die Sprungstellen gut erkennbar - es gibt Metallrohre, Brückenstücke und Ähnliches. Auf Kiasar Railroad etwa sind die Sprünge weniger offensichtlich, weil die entsprechenden Stellen aus Hügeln, Holzplanken und Ähnlichem bestehen.

    Von Hand platziert: Jede Sprungstelle wurde von Beginn an beim Level-Design bedacht, damit sie sich sinnvoll in die Map eingliedert. Danach kamen die Playtester an die Reihe und haben sich darum gekümmert, dass jeder Sprung gut funktioniert - man soll nicht zu kurz springen oder zu viel Geschwindigkeit verlieren. Dabei musste man sich um die Physik vom Dirtbike kümmern - am Ende sollten sich die Sprünge richtig und spaßig anfühlen. Kleinere Sprünge wurden von den Entwicklern weniger vorsichtig und oft zum Spaß eingebaut. Viele davon wurden auch wieder entfernt - ein Beispiel dafür wäre ein Sprung über ein Heli Pad in der US Basis. Diverse kleine und verrückte Sprünge verstecken sich aber immer noch auf den Maps....

    Anatomie eines Sprungs: Ein Sprung mit einem Fahrzeug ist nicht nur die Zeit, in der man in der Luft ist - es ist die Kombination aus Anfahrt, Sprung und Landung. Wenn ein Spieler zu wenig Informationen hat, dann wird er schnell frustriert sein, weil er Unfälle baut oder gleich mit seinem Dirtbike an Felsen zerschellt. Solche Probleme hat man mit kleineren Tricks behoben - ein Baum an der richtigen Stelle etwa sorgt dafür, dass die Spieler automatisch in die richtige Richtung springen.

    Rettung durch Skill: Die zwei anderen Maps Nebandan Flats and Sabalan Pipeline bieten weniger offensichtliche Sprünge und dafür mehr Raum für Kreativität - wer mit dem Dirtbike gut umgehen kann, kann auch aus brenzligen Situationen entkommen.

    Wheelies: Wer Lust auf Wheelies hat, kann die immer machen - einfach den Boost-Knopf betätigen und schon geht es auf dem Hinterrad los. Ob ein oder zwei Personen auf dem Dirtbike sitzen, ändert übrigens nichts am Wheelie - das Problem ist nur, dass man eventuell dem Beifahrer das Schussfeld versperrt.

    Geschrieben von Tom Beckett Benutzerinfo: Tom Beckett Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 45 mal gelesen


    Dienstag 05. 02. 2013 - 13:39 Uhr - In eigener Sache!

    BreakingNews

    Da ich mit meinem derzeitiger Webspace Anbieter nicht mehr zufrieden bin, habe ich mich für einen neuen "bplaced" entschieden. Die Homepage läuft, aber hier und da muss ich noch ein paar Anpassungen machen. Bitte nicht wundern, wenn farblich noch nicht alles so ist, wie es sein sollte. :grins:

    Leider ist es jetzt notwendig geworden, dass Ihr euch neu Registrieren müsst.
    Sorry dafür! :dontknow:

    Geschrieben von Tom Beckett Benutzerinfo: Tom Beckett Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 49 mal gelesen




    « [ 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 ]

     
    Next Event
    TeamSpeak³
    Tom's Pub TeamSpeak Viewer
    Last Forum
    » Möge die Macht ...
    von Tom Beckett
    » Alte Acc´s
    von Tom Beckett
    » Grillparty 2015
    von Tom Beckett
    » Komme Zocken!
    von Tom Beckett
    » Grillabend
    von Forrest Gump
    Statistik
    offline0 User

    offlinekillahnels
    offlineBracnarak
    offlineTom Beckett
    offlineD4nY
    offlineOld_Flinky

    online6 Gäste

    Gesamt: 37767
    Heute: 34
    Gestern: 59
    Gbook einträge: 2
    Forum Posts: 73
    Forum Threads: 19
    User: 24
    Online: 6

    Online sind:
    ... mehr
     
    >