Willkommen auf

Onkel Toms Pub

  • Hier findet Ihr aktuelle Game-News
  • Ein Treffpunkt für Freunde & Gamer
  • Unseren TeamSpeak³ Server
  • Verschiedene Treffen & Veranstaltungen
  • und vieles mehr...
  • Viel Spass auf meiner Homepage

    Gruß, Tom Beckett

    Mitglieder Login



    Passwort vergessen

    Noch kein Mitglied ? ?

    Geniese die Vorteile wenn du registriert bist.

    Jetzt registrieren

     
     
    Menü
    Details
    Links
    Fair Play!
    nocheat3
    • Battlefield
    • Battlefield 1
    • Battlefield 1 / 02
    • Battlefield 1 / 03
    • Battlefield 1 / 04
    • Battlefield 1 / 05
    • Battlefield 1 / 06
    • Battlefield 1 / 07
    • Dying Light

    News

    Mittwoch 09. 01. 2019 - 13:03 Uhr - Neuer Trailer diese Woche, neues Update nächste Woche

    battlefield-v-07

    Demnach wird es noch diese Woche bzw. diesen Donnerstag einen neuen Trailer für das zweite Battlefield V Tides of War Kapitel „Lightning Strikes“ geben, das am 17. Januar 2019 bereits beginnen soll.

    In der kommenden Woche wird es bereits das erste von zwei möglichen Januar Updates für Battlefield V geben. Aktuell arbeitet man seitens DICE an den Patchnotes sowie der Zertifizierung des Updates.

    Zu den konkreten Inhalten des Updates ist wenig bekannt. Das Update wird aller Voraussicht nach einige der neuen Inhalte für das zweite Tides of War Kapitel beinhalten sowie eine größere Menge an Bugfixes und Verbesserungen, die es nicht mit ins Dezember Update geschafft haben. Über neuen Content kann man aktuell nur spekulieren.

    Geschrieben von Tom Beckett Benutzerinfo: Tom Beckett Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 10 mal gelesen


    Donnerstag 20. 12. 2018 - 12:17 Uhr - Bug in Cartoon Grafik mit mehr Performance und Sicht

    battlefield_v_02



    Wer Battlefield Heroes vermisst, könnte nun durch ein bestimmtes Grafikdowngrade in Battlefield V in alte Zeiten zurückversetzt werden. In Battlefield V ist es nämlich aktuell durch einen Bug möglich das Spiel wie ein Cartoon aussehen und Texturen durch einfarbige Flächen ersetzten zu lassen. Außerdem werden mit der Comic Grafik auch Beleuchtungseffekte durch transparente Rechtecke dargestellt und das Spiel verliert seine gesamte Dynamik.

    Auch sehr interessant anzusehen sind die detaillierten Feldern auf der Map Arras, die mit dem Bug als gelbe Rechtecke dargestellt werden, in denen sich kaum einer mehr verstecken kann. Bäume und Blätter sehen aus wie lieblose 2D Objekte und auf der Map Devastation sieht es deutlich aufgeräumter aus, wenn Schutt und die Trümmer größtenteils verschwunden sind.

    Ich werde an dieser Stelle nicht erklären, was genau gemacht werden muss, um Battlefield V so aussehen zu lassen, da es Spielern, die diesen Bug nutzten, einen deutlichen Spielvorteil verschafft, der so nicht gewollt sein kann. Trotzdem muss auf solche Fehler hingewiesen werden, da sich anscheinend dann am schnellsten etwas ändert.

    Geschrieben von Tom Beckett Benutzerinfo: Tom Beckett Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 10 mal gelesen


    Donnerstag 13. 12. 2018 - 13:33 Uhr - Ein Update Jagd das andere....

    battlefield-v-07

    Ein Update jagt das nächste. Via Ingame Nachricht und ohne, dass wie gewohnt eine detaillierte Ankündigung erfolgt, hat DICE das nun dritte Battlefield V Update für den Dezember angekündigt. Details gibt es daher zu dem am heutigen Donnerstag, den 13.12.2018, geplanten Battlefield V Update keine.

    Vermutet wird, dass DICE weitere Hotfixes für bestehende Probleme ausrollt, die es nicht mit ins eigentliche Battlefield V Hotfix Update am vergangenen Dienstag geschafft haben. In jedem Fall ist das heutige Update nach dem gestrigen TTK Update nun das dritte Update innerhalb nur einer (halben) Woche.

    Am wohl nervigsten sind die aktuell noch immer auftretenden Performanceprobleme und Ruckler des Spiels zusammen mit vielen kleineren Fehlern und Bugs, die das Fanherz zum Toben bringen. Auch das nach dem letzten Update irgendwie fragil wirkende Fortification-System bräuchte einen Fix. Auf der Playstation 4 soll es wohl nicht möglich gewesen sein, die erste Tides of War Mission vollständig abzuschließen, da der Schneemann nicht gebaut werden konnte.

    Weiterhin könnte DICE auch eine Lösung für das Company Coin Problem adressieren, damit alle Spieler wie vorgesehen auch nach Erreichen des Rang 50 ihre Ingame Coins erhalten. Nicht ausgeschlossen sind auch weitere Änderungen am TTK / TTD System sowie dem Netcode.

    In diesem Sinne haut rein und bis bald. :wink-xmas_2:

    Geschrieben von Tom Beckett Benutzerinfo: Tom Beckett Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 9 mal gelesen




    [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »

     
    Next Event
    » Pfinsten Grillparty
    TeamSpeak³
    Tom's Pub TeamSpeak Viewer
    Last Forum
    » Möge die Macht ...
    von Tom Beckett
    » Alte Acc´s
    von Tom Beckett
    » Grillparty 2015
    von Tom Beckett
    » Komme Zocken!
    von Tom Beckett
    » Grillabend
    von Forrest Gump
    Statistik
    offline0 User

    offlinekillahnels
    offlineD4nY
    offlineOld_Flinky
    offlineTom Beckett
    offlinehACKTHOR

    online1 Gast

    Gesamt: 28284
    Heute: 30
    Gestern: 63
    Gbook einträge: 2
    Forum Posts: 73
    Forum Threads: 19
    User: 23
    Online: 1

    Online ist:
    ... mehr
     
    >